DAAD: Stipendien für Graduierte und Beamte an der Ecole Nationale d Administration (ENA) - Politologie

www.univillage.de

Auslandsstudium

© Gr8 / shutterstock.com
In Neuseeland unterteilt sich das akademische Jahr in zwei Semester. Ein Semester umfasst in der Regel etwa 18...
© Botond Horvath / www.shutterstock.com
Ungarn ist ein Land mit einer faszinierenden Kultur, dessen Wirtschaft über die letzten Jahre sehr gewachsen ist. Obwohl...
© littleny / www.shutterstock.com
Irland ist noch immer ein Land, welche oftmals romantisiert wird, und dementsprechend viele Sehnsuchtstouristen anzieht....
© Oleksiy Mark / shutterstock.com
Allgemeine Informationen zum Studium Das akademische Jahr unterteilt sich in Schweden in zwei Semester. Das...
© Jean-Francois Rivard / shutterstock.com
In Südafrika beginnt das Studienjahr im Januar oder Februar und endet im November oder Dezember. Das akademische Jahr...

HAVEN from Les films engloutis on Vimeo.


Short film about the exploration on breathhold of the biggest wreck in Mediterranean sea, by 3 world champions Guillaume Néry, Morgan Bourc'His and Rémy Dubern. All the images were shot between 40 meters and 50 meters by Jérôme Espla (Poisson Lune Production) and his team with a RED EPIC. Those images were possible to make thanks to our great safety-logistic team. A huge thanks also to my sponsor CRESSI to have supported the project.

Credits:
Produced by: Les Films Engloutis
Directed by: Guillaume Néry
With: Guillaume Néry - Morgan Bourc'His - Rémy Dubern
Underwater images by: Jérôme Espla
Second camera: Fabio Ferioli - Julie Gautier
Camera assistant-light-safety: Didier Quartino - Pascal Lorent
Logistic: Felice Zanini / Techdiving Savona - Nino Piras / Cressi
Freediving safety: Cyril Paulet - Benjamin Hortala - Audrey Poggio - Julie Gautier
Edit by: Jérôme Lozano
Color correction: Arthur Paux
Music: Tekapo by Salomon Ligthelm
Sound design: Jérôme Espla
Special thanks: Cressi - Ball Watch - Gino Sardi - City of Varaze - Sportmed

Bewerbungstipps

© Syda Productions / www.shutterstock.com
Die Bewerbung ist im Grunde die erste Arbeitsprobe, in welcher es gilt sich selbst zu vermarkten, und sollte vom Bewerber...
© Pressmaster / shutterstock.com
Wer sich bei den Vereinigten Nationen bewirbt, der muss als Frau auch Fragen zu Menstruationszyklus und Verhütung...
© Yuri Arcurs / shutterstock.com
Im Kampf um die besten Mitarbeiter werben viele Firmen zunehmend mit verlockenden Versprechungen. Der Arbeitsmarkt wird...
© BelleMedia / shutterstock.com
Mit Fremdsprachen kann man in einer Bewerbung meist punkten. Je mehr Sprachen, desto besser natürlich – sofern man sie...
© Ollyy / shutterstock.com
Der Name eines Bewerbers sagt zwar nicht wirklich viel über den Bewerber aus, er beeinflusst jedoch zu einem gewissen...